Entenzucht Duck-To-Farm

Dank der Entenzucht Duck-To-Farm kann Tomassen auf die Qualität während der gesamten Produktionskette direkt zugreifen. Das unterscheidet uns von allen anderen Entenfleischproduzenten. Wir wissen wo jedes einzelne Ente herkommt und deren Produktionsbedingungen. Alle Muttertiere wachsen unter unserer Aufsicht auf.

Optimale Bedingungen in der Brüterei

Die Eier werden unter optimalen Bedingungen in modernen, computergesteuerten Brutschränken in unserer eigenen Brüterei ausgebrütet. Die Eier werden regelmäßig gewendet, so dass nach 28 Tagen wunderbare Entenküken schlüpfen.

Pflege durch Entenhalter

Nach einer ausführlichen Kontrolle der Jungtiere werden sie mit einem absolut tierfreundlichen und konditionierten Transport zu einem der vierzig ausgewählten Entenzüchter transportiert, mit denen wir zusammenarbeiten. Sie versorgen die Tiere unter möglichst idealen Bedingungen nach unseren Vorgaben. In dieser Phase des Produktionsprozesses können sie sich auf das Know-how unserer Außendienstspezialisten verlassen.

Futter nach eigener Rezeptur

Das kontrollierte Entenfutter wird speziell für unsere Enten nach unserer eigenen Rezeptur zusammengestellt und produziert. Sind die Tiere schlachtreif, werden sie frühmorgens eingefangen durch einen zertifizierten Einfangvorrichtung gefangen und danach mit unserem eigenen Transportunternehmen zu unserem Schlachthof transportiert.

Im Jahre 2016 hatte Duck-To Farm mit fast 8.000 Solarmodulen den größten Solarpark der Niederlande auf seinen Dächern.

Treffen Sie Ihre Auswahl: