Ente in Spitzenqualität

Der Entenschlachthof Tomassen Duck-To B.V. produziert täglich Enten von höchster Qualität, mit gutem Geschmack, schöner Farbe und unbeschädigt und ohne Resthaare. Das ist das Ergebnis des hohen Standards bei der Produktionstechnik, der Kontrolle über die gesamte integrierte Produktionskette und dank dem Einsatz von gut geschulten Mitarbeitern.
Wir sind darüber hinaus stetig bemüht, die Lebensmittelsicherheit und Hygiene immer weiter zu verbessern.

Eine unabhängige Zertifizierungsstelle überprüft regelmäßig die Funktionstüchtigkeit unseres HACCP-Systems hinsichtlich der IFS- und BRC-Zertifizierung.

In geräumigen Ställen bei Bauern aus Leidenschaft aufgewachsen

Der Marktführer bei Qualität, Farbe, Geschmack und Fettanteil

Nachhaltig durch komplette Verwertung und Wiederverwertung von Abfällen

100% Niederländisches Produkt

Den ganzen Tag freien Zugriff auf Getreidefutter und Wasser

Ohne Verwendung von Medikamenten und Antibiotika

Gesamte Lieferkette in eigener Regie

Gütezeichen

Zertifikate

Tomassen Duck-To B. V. arbeitet seit vielen Jahren nach einem HACCP-Lebensmittelsicherheitssystem, um die strengen BRC- und IFS-Anforderungen (British Retail Consortium und International Food Safety) zu erfüllen. Im Auftrag der niederländischen Regierung kontrolliert NVWA das System sowohl inhaltlich, als auch auf seine tägliche Einhaltung hin.
BR-Tomassen ist einer zertifizierter Lieferant von Halal-Pekingenten: reine Ente und ohne jegliche Zusatzstoffe. Um eine Verunreinigung mit Haram zu vermeiden, wird mit der Halal-Schlachtung immer bei Tagesanbruch begonnen. Alle Geräte sind am Tag zuvor gründlich gereinigt und komplett desinfiziert worden.

Die unabhängige Organisation Halal Quality Control stellt sicher, dass die Schlachtung der Halal-Enten gemäß den dafür geltenden Richtlinien erfolgt. Für jede Halal-geschlachtete Ente erhalten unsere Abnehmer ein Halal-Zertifikat der HQC. Selbstverständlich erfüllen alle von uns gelieferten Halal-Enten auch die strengen Qualitätsstandards von Tomassen.

Auch für Halal-Pekingenten sind Sie bei Tomassen Duck-To BV an der richtigen Adresse. Unsere Halal-Enten werden von der Halal Quality Control zertifiziert. Dieses unabhängige Institut überwacht, dass das Schlachten der Enten auf die einschlägige rituelle Weise erfolgt. Unsere Kunden bekommen zu jeder Charge Halal-Enten ein Halal-Zertifikat.

Gesundheit, Tiereswohl und Nachhaltigkeit

Eine gute Gesundheit ist wichtig für die Tiere selbst und selbstverständlich auch für den Konsumenten. Unsere Duck-To Pekingenten werden daher auch unter optimalen Bedingungen, ohne Schnabelbehandlung auf nachhaltige Weise gezüchtet. Alle unsere Mitarbeiter sind gut geschult bezüglich der Lebensmittelsicherheit und dem Tiereswohl und garantieren somit eine gleichbleibende Qualität.

Medikamentengebrauch gleich null

Die Tiere haben relativ viel Platz. Es leben 6 bis 7 Enten pro m² und bekommen (täglich) frisches Stroh und haben immer Zugriff auf frisches Wasser und GMP+ zertifiziertes Futter. Dies besteht größtenteils aus Getreide, ist vollkommen pflanzlich und frei von Medikamenten und Antibiotika. Durch die gute Betreuung von fachkundigen, leidenschaftlichen Entenzüchtern kommt es kaum zu Krankheiten. Der Gebrauch von Medikamenten ist somit gleich Null.

Wiederverwertung von Stroh

Das Stroh kommt aus dem angrenzenden Flevopolder. Nach dem Säubern der Ställe wird der Mist zusammen mit dem Stroh als natürliches Bodenverbesserungsmittel wieder auf dem gleichen Polder ausgebracht.

Gesundes Fleisch

Um die Sicherheit der Nahrungsmittelkette zu gewährleisten, wird die niederländische Geflügelbranche streng überwacht. Keine einzige Ente verlässt den Schlachthof, ohne dass ein unabhängiger Inspektor der NVWA (Nederlandse Voedsel en Warenautoriteit) das Tier in Augenschein genommen hat. Mit einer Ente von Duck-To bringen Sie also ein gesundes Stück Fleisch auf den Tisch.